Aktuelles  > Zurück

Harley Davidson riding Santas Tour 2020

Spendenaktion zu gunsten von "STERNTALER e.V. in Dudenhofen"


Nachhaltigkeit SDG-Modellregion

Die VG Maikammer auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft


Bischöfe nehmen Weinzehnt in Empfang

Corona wirft auch seinen Schatten auf den Weinzehnt. Es war zwar ein kleines Jubiläum, aber die notwendigen Einschränkungen in diesen Zeiten forderten auch bei der Weinzehntübergabe an die Bischöfe in Speyer ihren Tribut.


Heimat- und Kulturverein Kirrweiler

Drei kleine Störche im Nest auf dem Rathausdach von Kirrweiler!


Bürgerstiftung spendet Defibrillator

Kann Menschenleben retten


Heimat- und Kulturverein Kirrweiler

Die Gewinner des Storchen-Malwettbewerbs stehen fest!


Gemeindeschwesterplus

Ein kostenloses Beratungsangebot für ältere Menschen in der Verbandsgemeinde Maikammer


Ehemalige Synagoge in Kirrweiler

Kreis bewilligt € 30.000!


Die neue Linie 504 ab 04. Mai 2020

Ab dem 04. Mai 2020 wird das Fahrplanangebot zwischen Edenkoben, Venningen und Maikammer-Kirrweiler deutlich verbessert!


Der Heimat- und Kulturverein Kirrweiler sucht kleine Künstler

Thema: "Störche auf dem Rathausdach"


Grünabfallannahmestelle Kirrweiler, Maskenpflicht

Seit Montag, 27.04.2020 ist die Grunabfallannahmestelle in Kirrweiler mit neuen Öffnungszeiten wieder geöffnet!


Südliche Weinstrasse

Wichtige Infos zum Corono-Virus


Nachbarschaftshilfe

1. Helfertreffen


Bendorf/Sayn am 25.10.2019

Der Biblische Weinpfad zu Kirrweiler wurde in der Sayner Hütte mit dem Siegel „Reisen für Alle“ ausgezeichnet. Die Urkunde überreichte der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing.


Die WAVE in Kirrweiler

WAVE steht für „World Advanced Vehicle Expedition“ und ist die grösste E-Mobil Rallye der Welt.


Wasserinformationspfad

Wasserinformationspfad am Kropsbach ist fertig!


Pinguin-Wein aus Kirrweiler für die Antarktis

Ab sofort auch im i-Punkt erhältlich!


Weinzehnt Kirrweiler wird als Pfälzer Fest für Alle ausgezeichnet!

Das Fest wird im kommenden Weinfestkalender entsprechend gekennzeichnet.


Weinzehntübergabe 2019

„Dankbarkeit für die Gaben der Schöpfung“: Zum neunten Mal wurde am 7. Juni auf dem Domplatz der Weinzehnt aus Kirrweiler präsentiert. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Weihbischof Otto Georgens begrüßten die Kirrweiler Delegation. Bürgermeister Rolf Metzger und Weinprinzessin Kerstin I. stellten den Wein vor und boten ihn zur allgemeinen Verköstigung an.


Zwei gesunde Jungstörche in Kirrweiler beringt

Am Dienstagabend bekam unser Storchennest Besuch vom Storchenzentrum Bornheim. Herr Christian Reis, der die Störche in der Umgebung ehrenamtlich beringt, kletterte auf das Dach des Kirrweiler Rathauses, um auch unsere Jungstörche zu markieren.


Dorfmoderation

In Kirrweiler geht was - Aktuelles von der Dorfmoderation


Reisen für Alle

Zertifikat "Barrierefreiheit geprüft" barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahr


Problemabfallsammlung

Am Dienstag, 07. Juli 2020 von 13:30 bis 14:30 Uhr kommt das Sammelfahrzeug zum Parkplatz am Sportplatz in Kirrweiler.


Kirrweiler Kultur Veranstaltungen

Der neue Flyer für das 1. Halbjahr 2020 ist ab sofort im i-Punkt, Hauptstr. 7, 67489 Kirrweiler erhältlich.


Dorfkonferenz

Zeitungsartikel zum ersten Treffen zur Dorfmoderation am 23.10.2018


Entdecken Sie Kirrweiler …

Die Neuauflage der Ortsbroschüre ist da!


Neue Elektroladestation in Kirrweiler

Die neue E-Tankstelle befindet sich auf dem Parkplatz in der Friedhofsstraße und ermöglicht das gleichzeitige Laden von zwei Elektrofahrzeugen. Zusätzlich sind an der Elektroladestation noch 2 Schuko-Steckdosen für Pedelecs.


Aktion Blau Plus

Wasserinformationspfad


Wohnprojekt

der Herta-Kuhn-Stiftung als Unterstiftung der Bürgerstiftung Kirrweiler


Übergabe der neuen E-Bike-Ladestation in Kirrweiler

Pfalzwerke stellen neue Fahrrad-E-Tankstelle auf


Agenda 2026

Nur wer mitgestaltet, gestaltet die Zukunft!


Neue Gläserserie

ab sofort im i-Punkt erhältlich


Mit Bus und Bahn

Die Ortsgemeinde Kirrweiler ist über ein breit gefächertes Netz des öffentlichen Personennahverkehrs mit der Region und den umliegenden Gemeinden vernetzt.