Veranstaltungen   >  Zurück

Sonntag, 11. Oktober 2020
Geführte Rundwanderung im Kirrweilerer Hinterwald: Die Südroute. * für Kirrweiler Bürger und Pfalzcard-Inhaber kostenlos

Der Kirrweilerer Hinterwald: urwüchsig, hügelig, riesig. Im Sommer herrlich schattig und vergleichsweise kühl. Wandern gilt in Corona-Zeiten als eine der bestgeeigneten Sportarten. Draußen den Kreislauf in Schwung bringen, die Lungen belüften, Abstand halten, Freude haben – gut für die Gesundheit.

Am 30. August stellen wir erstmals die spannende Südroute vor.  Die Tour führt zu berühmten Rittersteinen und ihren Geschichten. Beim Aufstieg zum Kanzelkopf entdecken wir einige alte Grenzsteine und vielleicht sogar Sommersteinpilze.  Die Wanderführer Barbara Späth und Michael Fritsche servieren unterwegs ihren „Kirr Royal“. Rucksackverpflegung und Alltagsmaske bitte mitbringen. Nach heutigem Stand kann die Maske während des Wanderns abgenommen werden.

Termin: Sonntag, 11. Oktober 2020
Uhrzeit: 10:00
Rückkehr: zw. 14:00 und 15:00 Uhr
Wanderroute: Hinterwald, ca. 9 km, rund 350 abwechslungsreiche Höhenmeter
Treffpunkt: PKW-Parkplatz an der Totenkopfstraße (L 514), rechter Hand, am Argenbach, 3,5 km nach der Totenkopfhütte (Richtung Elmstein)
Veranstalter: Ortsgemeinde Kirrweiler
Wanderführer/in: Sozialwirtin Barbara Späth und Biologe Michael Fritsche
Kosten: 5,- € (Kirrweilerer Bürger, Pfalzcard-Inhaber und Kinder frei)
Anmeldung erforderlich: bis Freitag 09. Oktober 2020 im i-Punkt Kirrweiler, Hauptstr. 7, 67489 Kirrweiler, Tel.: 06321 5079; Mail: i-punkt@kirrweiler.de
Mitzubringen: Alltagsmaske, abgezähltes Geld, evtl eigenen Kugelschreiber zum Unterschreiben, Rucksackverpflegung
Teilnehmer: max. 10 Personen

Weitere Termine, auch für Gruppen, jederzeit auf Anfrage: www.my-kammer.de